Büro

Büro

Architekturbüro Bohnenkamp | Röthenbach | Seesen

Architektur ist vielschichtig und das Aufgabenspektrum breit gefasst.
Vom Planen und Bauen im Bestand, der Denkmalpflege über Neubauten, Innenraumgestaltung bis zum Möbeldesign, von der ersten Idee bis zur Objektbetreuung. Bei jedem Vorhaben neu: Die Frage nach angemessener, nachhaltiger, eigenständiger architektonischer Qualität.

In einem engen und partnerschaftlichen Dialog mit Auftraggebern und Planungsbeteiligten entstehen quartiersprägende Bausteine. Diese sprechen für die hohe Qualität und den hohen Gestaltungsanspruch, unverwechselbare Gebäude und vielschichtige Interieurs, die Bauherrn und Nutzer gleichermaßen begeistern. Unsere Handschrift ist kein festgefügter Baustil, sondern definiert sich aus der Methodik unserer Arbeit.

In unseren Büros in Röthenbach und Seesen arbeiten Architekten + Ingenieure. Bei Bedarf sind eingespielte Projektteams an Neubauten, Revitalisierungen, Umnutzungen und Interieurs abrufbar. Erfahren im Umgang mit Raum, Konstruktion und Material, erarbeiten wir in allen Aspekten die beste Lösung für das Projekt. Die bearbeiteten Aufgaben erstrecken sich dabei von  über die Projektentwicklung, über die Errichtung, bis zur Abwicklung von Mehrfamilienhäuser und Gewerbebauten.

„Wir gestalten Räume für Menschen – und für die zwischenmenschliche Interaktion.“

Mario Bohnenkamp, Architekt, Pregnitz Seesen

Erfahrung

2017

Freier Bau- und Projektleiter in Kooperation

mit ECE AG, Allianz AG, Porr Deutschland AG, ARGE A7,

Mitglied der Bayrischen Architektenkammer

2015

Freier Architekt,  Entwurf, Planung, Bauleitung

LPH. 1 – 9 HOAI, Wohnungs- und Gewerbebau, Bauen im Bestand

2014 – 2015

Julius Berger Nigeria PLC

Interdiziplinäre Bau- und Projektleitung von Wohnungs- und Gewerbebauten in Nigeria (Rohbau und Ausbau), LPH 8 HOAI

2012 – 2014

SPEZIAL BAU CONSTRUCTION LTD

Interdisziplinäre Bauleitung von Wohnungs- und Gewerbebauten in Nigeria (Rohbau), LPH. 8 HOAI

2010 – 2012

MT Energie GmbH

Interdisziplinäre Genehmigungsplanung von Biogasanlagen nach LBO bzw. BIMschG, LPH. 4 HOAI

2003 – 2010

Freier Architekt, Wohnungsbau, LPH. 1 – 8 HOAI

2000 – 2001

GSW Minden, Wohnungsbaugenossenschaft
Plaung im Wohnungsbau, LPH. 1 – 9 HOAI

2000

Diplom bei Prof. Hilmar Wiethüchter | Bebauung Dreiecksplatz Minden | Mehrgenerationswohnen

1992

Studium an derFH Potsdam / FH Bielefeld|

Fachbereich Architektur